Mundschutz nähen

Das "Altenzentrum Bischof Stählin" wird von verschiedenen Kirchengemeinden der Stadt getragen. Dort ist es - wie in anderen Häusern auch - so, dass die vorhandenen Mundschutzmasken nicht ausreichen und der Nachschub fehlt.

Darum ist folgende Idee entstanden:

Das Nähen dieser Mundschutzmasken in Heimarbeit.

Es gibt eine Reihe von Anleitungen im Netz. Auf der Seite "Handwerkerratgeber.info" wird folgende Anleitung empfohlen: "Naehtalente.de/Mundschutz selber machen".

Falls Sie also eine Nähmaschine und Zeit und evtl. noch den richtigen Stoff haben, nimmt das Kirchenbüro am Langenweg über den Briefkasten gerne solche Masken an und  sie werden weitergeleitet.

Außerdem kann auch gerne jemand Stoff spenden

(Baumwolle und bei mindestens 60 Grad waschbar).

Dann sorgen wir für Vermittlung.

Bei Fragen rufen Sie gerne an: 608872, A.Jürgens

Corona

Schweren Herzens geben wir folgendes bekannt:

 

 

Aufgrund der veränderten öffentlichen Empfehlungen zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus empfiehlt der Krisenstab der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg allen Kirchengemeinden und Einrichtungen ab sofort die Absage aller Gottesdienste.

Die neuen Einschätzungen von Bundesregierung, Landesregierung und Landkreisen haben uns und andere niedersächsische Kirchen zu dieser sehr einschneidenden Empfehlung veranlasst.

 

Daraus folgt, dass zur Zeit keine Gottesdienste in der Thomaskirche stattfinden. Auch unsere Gemeindeveranstaltungen werden zur Zeit abgesagt.

Diese Empfehlung gilt zunächst bis zum 19. April.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Stefan Föste 0441/40579615

 

Unter diesem Link, finden Sie Angebote zu Seelsorge, Gottesdienst und Begleitung.

 

 

Liebe Gemeinde,

 

am Sonntag werden unsere Glocken läuten.

 

Sie dienen uns allen als Zeichen des Trostes, der Hoffnung und des Glaubens.

 

Sie laden ein, sich einen Moment der Stille und des Gebets zu nehmen.

 

Auf unserer Homepage werden Sie jeden Sonntag, die biblischen Texte des Sonntages, eine Andacht und Gebete finden, die einladen auch und gerade in dieser Zeit, Halt und Zusammenhalt in den Worten unseres Glaubens zu finden.

 

Hier finden sie die Geistlichen Impulse der Woche.

 

 

Lieben Gruß

 

Stefan Föste

 

Gemeindeleben

Liebe Gemeinde,

 

derzeit erleben wir massive Einschränkungen in beinahe allen Bereichen unseres Lebens.

Leider so auch in unserer Kirchengemeinde.

 

 

Aber wir bleiben auch und gerade in dieser Krise für Sie ansprechbar.

 

Unser Gemeindebüro bleibt für Sie weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar.

Auch das Seniorenbüro Oldenburg Nord bleibt erreichbar.

 

Frau Jürgens und Herr Föste sind telefonisch und per Mail erreichbar.

 

Rufen Sie gerne an! Denn es tut gut zwischendurch einander zu erzählen und voneinander zu hören.

 

Lieben Gruß

 

Stefan Föste

 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Website der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ofenerdiek begrüßen zu dürfen. Sie finden uns im Norden der schönen Stadt Oldenburg in Niedersachsen. Unsere Kirchengemeinde umfasst derzeit etwa 7.600 Gemeindeglieder. Die beiden Pfarrbezirke, Ofenerdiek I und Ofenerdiek II, werden von Pastorin Aliet Jürgens und Pastor Stefan Föste betreut.

Zu unseren Gebäuden gehören die Thomas-Kirche, das Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindenhaus, das Haus am Langenweg mit dem Kirchenbüro sowie die beiden Kindertagesstätten Langenweg und Spurenleger.

Wir informieren Sie hier unter anderem über Gottesdienste, verschiedene Veranstaltungen, Gruppen und alles Wissenswerte aus unserer Gemeinde!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Kirchenbüro, dort stehen Ihnen Frau Guttmann und Frau Tschigor-Peters gerne zur Verfügung:

Langenweg 165

26125 Oldenburg

Tel. 0441-3046071

eMail: Kirchenbuero.OL-Ofenerdiek@kirche-oldenburg.de

Ehrenamtliche Unterstützung dringend gesucht!

Neues aus unserer Kirchengemeinde

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2016 Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ofenerdiek | .... | .... | Impressum